Download Video: MP4, WebM, Ogg

Die ultrakompakte IPC-Generation

Die mit dem C6015 gestartete Serie ultrakompakter Industrie-PCs hat sich durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten äußerst erfolgreich am Markt positioniert. Der nur 82 mm x 82 mm x 66 mm große Multicore-Rechner C6017 ergänzt die Familie um eine Variante mit weiteren optionalen Schnittstellen (bis zu 2 x RJ45, 2 x USB 2.0), einer optionalen 1-Sekunden-USV oder der Kombination aus zusätzlichen Schnittstellen und 1-Sekunden-USV.

Mit dem Ultra-Kompakt-Industrie-PC C6030 stehen die zahlreichen Vorteile wie geringer Platzbedarf, universelle Einsetzbarkeit für nahezu jede Automatisierungs- und Visualisierungsaufgabe sowie flexible Montage auch für komplexe Applikationen mit höchsten Leistungsanforderungen zur Verfügung. Der neue C6032 ergänzt den Ein-Platinen-Industrie-PC C6030 um eine weitere Platinenebene für modulare Schnittstellen- und Funktionserweiterungen. Mit der Verwendung von kompakten PCIe-Modulen kann der C6032 perfekt an die Applikation und das Anforderungsprofil angepasst werden.

Produkte

C6015

C6015: Ultra-Kompakt-IPC mit nur 82 x 82 x 40 mm Bauraum | Intel Atom® mit bis zu vier Cores

C6017

C6017: Ultra-Kompakt-IPC mit nur 82 x 82 x 66 mm Bauraum und optionalen Schnittstellen | Intel Atom® mit bis zu vier Cores

C6030

C6030: Ultra-Kompakt-IPC mit nur 132 x 132 x 67 mm Bauraum | Intel®-Core™-i-Prozessoren der 6. und 7. Generation mit bis zu vier Cores

C6032

C6032: Ultra-Kompakt-IPC mit nur 129 x 133 x 104 mm Bauraum und optionalen Schnittstellen | Intel®-Core™-i-Prozessoren der 6. und 7. Generation mit bis zu vier Cores

Weitere Informationen